Leben + Tod

Nach oben Reinkarnation Leben nach der Geburt? Nahtod-Erfahrung Im Jenseits Leben als Chance Was heißt das?

 

 

 

Woher kommen wir, wohin gehen wir? Ist es vorstellbar, dass wir aus dem Nichts kommen und uns eines Tages bei der Zeugung oder der Geburt oder irgendwann dazwischen als kleine Seele einnisten, um dann nach einem mehr oder weniger langen, mehr oder weniger glücklichen Leben wieder ins Nichts oder - je nach Glauben - in das ewige Leben zu gehen?

Bei diesem Modell habe ich große Schwierigkeiten, den Sinn des Lebens zu erkennen. Die Chancen in diesem Leben sind doch so ungleich verteilt zwischen Gesunden und Kranken, Reichen und Armen, Menschen mit einem langen erfüllten Leben und anderen, die schon in jungen Jahren wieder gehen müssen. Wenn dies das einzige Leben wäre, wo bliebe da die himmlische Gerechtigkeit?

Wieso gibt es Wunderkinder? Wie hätte ein Mozart als Kind schon große Kompositionen schreiben können, wenn er nicht die Wiedergeburt eines Genies gewesen wäre?

Wenn ich aber davon überzeugt bin, dass dieses Lebens nur eins in einer langen Kette ist, dass ich schon viele Male hier war und noch viele Male wiederkommen werde, dann ergibt sich der Sinn dieses Lebens aus den Erfahrungen der vorigen Leben.

Für mich ist die Reinkarnation eine Realität.

08.01.13

Mehr... Kontakt Ich will hier raus